| destination» technologie

Reisehinweise - powered by A3M für die Woche 48


tip-online hat mit dem Experten für Kriseninformationsmanagement - A3M Global Monitoring - eine Kooperation geschlossen. Jede Woche werden wir Sie auf bevorstehende Ereignisse hinweisen, die für Ihre Reisenden von Relevanz sein könnten.

Generalstreik in Italien

25. November 2019, Finnland: Landesweiter Streik im Transportwesen

Gewerkschaften im Flug, Transport und Schifffahrtssektor haben für Montag, 25. November, einen landesweiten, 24-stündigen Streik angekündigt. Das Bodenpersonal an den Flughäfen will landesweit von Montagmorgen bis Dienstagmorgen (Ortszeit) die Arbeit niederliegen. In der Hauptstadt Helsinki könnten rund 3.000 Mitarbeiter der städtischen Busunternehmen streiken. Auch der Fährverkehr der Unternehmen Tallink Silika, Viking Line und Eckerö Line wäre durch die Streikmaßnahmen eingeschränkt. Reisende sollten mögliche Verspätungen bei ihren Planungen berücksichtigen und sich über lokale Medien und Behörden über die aktuelle Lage informieren.

27. November 2019, Madagaskar: Kommunalwahlen

In Madagaskar finden am Mittwoch, 27. November, Kommunalwahlen statt. Im Vorfeld der Wahlen und nach der Verkündigung der Ergebnisse sind Proteste möglich. Gewaltsame Zwischenfälle können nicht ausgeschlossen werden. Es ist mit erhöhten Sicherheitsvorkehrungen zu rechnen. Reisende sollten sich über lokale Medien zur aktuellen Lage vor Ort informieren, Demonstrationen und Wahlkampfveranstaltungen meiden, Vorsicht walten lassen und die Anweisungen der Sicherheitskräfte befolgen.

27. November 2019, Namibia: Parlamentswahlen

In Namibia finden am Mittwoch, 27. November, Parlamentswahlen statt. Besonders am Wahltag ist mit erhöhten Sicherheitsvorkehrungen zu rechnen. Auch Demonstrationen sind möglich, die zu lokalen Verkehrseinschränkungen führen können. Reisende sollten den Anweisungen der Behörden Folge leisten, Proteste meiden und in der Nähe von politischen Veranstaltungen erhöhte Vorsicht walten lassen.

27. und 28. November 2019, Vereinigtes Königreich: Einschränkungen wegen Streik auf der Victoria Line in London

In London kann es auf der Metro-Linie Victoria Line von Mittwoch, 27. November, um 22 Uhr bis Donnerstag, 28. November, 22 Uhr (Ortszeit) zu Einschränkungen kommen. Die Gewerkschaft RMT hat die Metromitarbeiter dazu aufgerufen, sich in diesem Zeitraum nicht für Arbeitsschichten einzutragen. Sollte der Streik wie geplant stattfinden, ist mit Einschränkungen im lokalen Nahverkehr zu rechnen. Reisende sollten Verspätungen bei ihren Planungen berücksichtigen.

29. November 2019, Italien: Generalstreik

In Italien findet am Freitag, 29. November, ein landesweiter Generalstreik aller öffentlichen und privaten Sektoren inklusive des Zug-, See- und öffentlichen Nahverkehrs statt. Autobahnen, Fernzüge und der Flugverkehr sind voraussichtlich nicht betroffen. Es mit Einschränkungen im öffentlichen Leben und Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Reisende sollten Verspätungen einplanen und sich vorab bei ihrem Veranstalter nach der aktuellen Lage erkundigen.

Reisende, die sich über diese und weitere Ereignisse informieren wollen, können die Global Monitoring App für Smartphones nutzen. Sie beinhaltet aktuelle Benachrichtigungen, Verhaltenshinweise und Warnungen und informiert aktiv über Gefahren am Standort oder Reiseort.

Verfügbar ist die App für iPhone und Android-Geräte. https://play.google.com /  https://itunes.apple.com (red) 


  a3m, a3m global monitoring, reisehinweise, reisewarnung, kooperation, service


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
13 August 2020


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.