| destination

Außerirdische landen im Legoland


Space Days
Zum großen Jubiläum der Mondlandung veranstaltet das LEGOLAND Deutschland Resort in Günzburg als erster europäischer Park die Space Days von 20. bis zum 23. Juni 2019.

Die Besucher werden in Lichtgeschwindigkeit in die faszinierende Welt der Astronomie, Raumfahrt-Geschichte und Science Fiction katapultiert. Authentische Weltraum-Exponate, unzählige LEGO Space-Modelle und die vom „Mars“ zugeschaltete Astronautin in spe, Dr. Suzanna Randall, werden die Fantasie der Sternenreisenden im LEGOLAND an allen vier Tagen beflügeln.

Mars-Lander, Raketen und Ufos: Alle zehn Themenbereiche des Parks werden während der LEGOLAND Space Days dem Motto entsprechend geschmückt sein, damit die Besucher direkt zu ihrem eigenen Raumfahrt-Abenteuer abheben können. Im MINILAND etwa werden die Mitglieder der deutschsprachigen Plattform für LEGO Fans, Imperium der Steine, Space-Modelle in Originalgröße aufbauen. Wem es da in den Fingern kribbelt, der kann in der großen LEGO Bauaktion alles bauen, was ihm zum Thema Weltraum in den Sinn kommt. (red)


  deutschland, legoland, space days, familienurlaub


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.