| flug» destination

Condor verbindet Frankfurt mit Malaysia

Ab Anfang November 2018 verbindet Condor Deutschland erstmals wieder direkt mit Malaysia.

Der Jungfernflug mit Condor nach Kuala Lumpur startet am 1. November 2018 vom Frankfurter Flughafen aus mit einer Boeing 767-300 mit einer Kapazität von 245 Sitzen (30 Business, 35 Premium und 180 Economy). Ursprünglich als dreimal wöchentlicher Winterflugdienst 2018/19 angekündigt, wurde von Condor bestätigt, dass der Dienst bis in den Sommer 2019 mit zwei Flügen pro Woche – montags und donnerstags – fortgesetzt werden soll.

Die neuen Flüge bringen Südostasien wieder auf die Landkarte von Condor und machen Kuala Lumpur zu einem Drehkreuz mit einem Inter-Airline-Abkommen und einer lokalen Fluggesellschaft in Malaysia, das den Touristen eine gute Erreichbarkeit in ganz Malaysia sichert. (red)


  condor, malaysia, frankfurt, kuala lumpur, deutschland


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
31 März 2020


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.