| flughafen

Flughafen Wien mit neuem Einfahrtsbogen


Neues Einfahrtsbauwerk für den Flughafen Wien
Der Flughafen Wien begrüßt seine Passagiere ab sofort mit einem neuen Einfahrtsbauwerk in fünf Sprachen. Die 12 Tonnen-Stahlkonstruktion ist mit vier Flugzeugen bestückt und wird nachts beleuchtet. 

“Mit dem neuen Einfahrtsbogen wollen wir unsere Passagiere schon beim Eintreffen am Standort willkommen heißen. Das neue Bauwerk ist auf jeden Fall ein Blickfang für alle mit dem Auto anreisenden Gäste und gewissermaßen das Tor zur Airport City und in die weite Welt.“, freuen sich Dr. Günther Ofner und Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG.

Von der A4-Ostautobahn kommend, queren vier Flugzeug-Konstruktionen, mit Willkommensgruß der Lufthansa-Gruppe und dem Home Carrier Austrian Airlines, in luftiger Höhe die Einfahrtsstraße zum Airport. Gemeinsam mit dem jeweiligen Kondensstreifen messen die an vier fundamentierten Füßen befestigten Flugzeugdarstellungen eine Länge von 4,2 m. (red)


  flughafen wien, einfahrtsbogen, einfahrtsbauwerk, flughafen, airport


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen. Nach ihrem Bachelorstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, konzentriert sie sich nun berufsbegleitend auf ihr Masterstudium "Crossmediale Marketingkommunikation".






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.