| schiff» katalog

AIDA Cruises: Vielfalt auf zwölf Schiffen

Unter dem Titel: „ERLEBEN SIE FERIEN NEU!“ erscheint am 6. Oktober 2016 der neue AIDA Katalog für den Reisezeitraum März 2017 bis April 2018. Die darin abgebildeten Reisen führen in 70 Länder auf sechs Kontinenten. Zwölf Schiffe der AIDA Flotte nehmen auf 130 verschiedenen Routen Kurs auf über 215 Häfen weltweit. 

Für Entdecker hat AIDA ein neues Reiseangebot entwickelt: AIDA Selection. Mit diesem neuen Programm folgt das Kreuzfahrtunternehmen den Wünschen vieler Gäste, per Schiff Land und Leute auf einzigartige Weise zu erleben. AIDA Selection steht für außergewöhnliche Reisen auf faszinierende Routen zu neuen Regionen oder exklusiven Häfen mit den Schiffen der ersten AIDA Generation: AIDAaura, AIDAcara und AIDAvita. Auf ausgedehnten Landausflügen haben die Gäste die Möglichkeit, beeindruckende Landschaften und Kulturen von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. Das individuell gestaltete Entertainment-Programm und Lektoren nehmen Bezug auf die landestypische Kultur der angesteuerten Destinationen. In den Restaurants erwartet die Gäste ein kulinarisches Angebot an regionalen Spezialitäten, die auf die Destinationen abgestimmt sind. Auf www.aidaselection.de werden alle Reisen und das neue Bordprogramm vorgestellt.

AIDAcara auf Weltreise

Am 17. Oktober 2017 heißt es im Rahmen des neuen AIDA Selection Programms in Hamburg „Leinen los!“ zur ersten AIDA-Weltreise. Diese führt mit AIDAcara bis zum 10. Februar 2018 in 116 Tagen zu 41 Häfen in 23 Ländern auf fünf Kontinenten. Von Hamburg aus nimmt AIDAcara Kurs auf Südamerika. Traumziele wie Rio de Janeiro (Brasilien), Buenos Aires (Argentinien) und Ushuaia in Feuerland sind nur einige Stationen, bevor es von Valparaiso (Chile) aus zu den Osterinseln geht. Weiter führt die Reise nach Tahiti, Moorea und Bora Bora im Südseeparadies Französisch-Polynesien. Auckland(Neuseeland), Sydney (Australien), das Great Barrier Reef, Bali, Singapur und die Malediven lassen das Herz eines jeden Entdecker höher schlagen.

AIDAprima in neuer Destination

Auch 2017 heißt bis Ende Oktober der Start und Zielhafen von AIDAprima Hamburg. Ab November 2017 wird AIDAprima die Inselwelt der Kanaren & Madeira bereisen. Damit folgt AIDA dem Wunsch vieler Gäste, das jüngste Flottenmitglied auch in anderen beliebten Destinationen erleben zu können. Start- und Zielhäfen für die siebentägigen Reisen von AIDAprima sind Las Palmas (Gran Canaria) bzw. Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa). Angelaufen werden neben Gran Canaria und Teneriffa auch Madeira, Fuerteventura und Lanzarote. Ein neues Highlight steht den Gästen dann an Bord zur Verfügung: Am 12. November 2016 wird die Eislaufsaison eröffnet. Dann verwandelt sich das Sportaussendeck von AIDAprima in eine Winterwelt, Glühwein, auch alkoholfrei, inklusive.

Neues Schiff: AIDAperla

Nach dem Start von AIDAprima wird AIDA Cruises 2017 mit AIDAperla das baugleiche Schwesterschiff als zwölftes Flottenmitglied begrüßen. Ab 1. September 2017 nimmt AIDAperla auf vier verschiedenen Routen Kurs auf die Perlen des Mittelmeeres. Die Hauptstadt der Lieblingsinsel der Deutschen, Palma de Mallorca, sowie Barcelona sind die Start- und Zielhäfen für die siebentägigen Reisen „Perlen am Mittelmeer 1 1 & 2“. Auf diesen Reisen besucht AIDAperla, neben Mallorca und Barcelona, die Insel Korsika, Florenz/Livorno und Rom/Civitavecchia. Buchungsstart für alle Reisen von AIDAperla ist der 6. Oktober 2016. Weitere Details zur Indienststellung und zur Taufe von AIDAperla werden in Kürze vorgestellt.

AIDAbella kommt ins Mittelmeer zurück

Entgegen den Plänen, AIDAbella ganzjährig in Asien zu stationieren, kommt das Schiff im Frühjahr 2017 ins Mittelmeer zurück, wo sie auf Routen im westlichen Mittelmeer befährt. Am 15. November 2017 nimmt AIDAbella via Dubai Kurs auf Bangkok. In der Wintersaison 2017/2018 ist die thailändische Hauptstadt Start- und Zielhafen für die 14-tägigen Reisen „Thailand, Malaysia & Singapur 1+2“. Nach dem Ende der aktuellen Südostasiensaison führt die Reise von AIDAbella im kommenden Frühjahr auf drei außergewöhnlichen Routen von Shanghai zurück nach Europa. Auf der ersten Etappe geht es in 16 Tagen „Von China nach Singapur“ (03.04.-19.04.2017). Weiter geht die Fahrt über 18 Tage „Von Singapur nach Dubai“ (19.04.-07.05.2017). Das Finale - in 13 Tagen nonstop von Dubai nach Mallorca. Auf dieser AIDApur Reise genießen die Gäste von AIDAbella Entspannung und ein exklusives Bordprogramm mit Workshops, einem kulinarischen Verwöhnprogramm sowie exklusiven Wellnessangeboten.


  aida cruises, aidaaura, aidabella, aidacara, aida, aidaperla, aidaprima, katalog, weltreise, aida selection, hamburg, mittelmeer, asien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
23 Oktober 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.