| news | veranstalter

TUI-Ausflüge im IRIS.plus reservieren

Ab sofort können TUI-Gäste schon vor der Reise die Ausflüge in der Urlaubsdestination planen und buchen.

Mit der Auslieferung der IRIS.plus Version 11.0 gibt es ab sofort eine Vorab-Buchungsmöglichkeit von Ausflügen in den Reisebüros für verschiedene Zielgebiete.

Ausgewählte TUI-Ausflüge können in IRIS.plus bei gleichzeitiger Buchung einer Hotelleistung über das Hinweisfenster „Zusatzleistung“ innerhalb der Rubrik „Extras im Zielgebiet“ hinzugefügt werden. Ebenso wird der Service auch in CETS durch die Einbindung des IRIS.plus Popups zur Verfügung stehen.

Gestartet wird zunächst mit Angeboten in Bulgarien, auf den Kapverden, in Kroatien, Portugal, Spanien, Griechenland, in der Türkei, in Marokko, in den Vereinigten Arabischen Emiraten, auf Mauritius, Sri Lanka, in Thailand, in der Dominikanischen Republik und in Mexiko.

Dieser Service soll nicht nur dem Kunden eine bessere Planung seines Urlaubes ermöglichen, sondern zusätzlich auch zusätzliche Umsatzchancen für Reisebüros bieten. (red)


  technologie, iris, iris.plus, ausflug, ausflüge, buchbarkeit, buchung, tui, tui österreich, tui austria holding, tui austria


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.