| versicherung

AGA-Mitarbeiter zeigen soziale Verantwortung

Vor zwei Jahren startete Sebastien Diatta, Mitarbeiter der Allianz Global Assistance, einen privaten Spendenaufruf am Arbeitsplatz. Ziel war es, die Entwicklung und Schulbildung von Kindern im Senegal, seiner ehemaligen Heimat, zu ermöglichen.

Dies gelang im Vorjahr durch den Erwerb von Patenschaften bereits mit großem Erfolg, nun ist es fast schon Tradition geworden: Dank der großzügigen jährlichen Spenden seiner Kolleginnen und Kollegen sowie der Verdopplung des Betrags durch den Arbeitgeber Allianz Global Assistance, kann auch heuer wieder eine gesamte Schulklasse im Senegal ein Jahr lang komplett finanziert und versorgt werden.

Allianz Global Assistance Österreich-Geschäftsführer Christoph Heißenberger, der das Projekt von Anfang an unterstützte und im Namen der Firma auch diesmal wieder die Spendengelder verdoppelte, freut sich gemeinsam mit der Belegschaft über die stolze Summe von 3.200 EUR für die Kinder im Senegal. „Besonders schätze ich, dass unsere Mitarbeiter nicht nur im täglichen Business, sondern weit über den Job hinaus soziales grenzüberschreitendes Engagement zeigen. Das unterstütze ich selbstverständlich im Namen der Firma“, so Heißenberger.

Infos und Dokumentation

Mit den Geldern sollen weiterhin Schule, Unterricht, Bücher und Lernmaterialien, Essen sowie nötige medizinische und sanitäre Anschaffungen finanziert werden. Verwaltet wird das Spendenbudget von Cornelia Leupold, Leiterin der Personalabteilung und Mitorganisatorin des Projekts. Infos und Dokumentation zum Einsatz der Spenden kommen von Sebastien Diatta selbst. Jährlich besucht er seine afrikanische Heimat und verbindet dies immer mit einem Abstecher in sein Dorf und die dort errichtete „École D'Edioungou“, so der Name der Schule. Durch seine Fotos und Videobeiträge können die Mitarbeiter der Allianz Global Assistance die Entwicklung ihrer Patenkinder und der Schule vor Ort mitverfolgen und so die Wirkung ihrer Spenden erleben. (red)


  allianz global assistance, csr, spenden, senegal


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.