| flug

Flugpersonal-Streik in Frankreich

Bis zum Wochenende soll es zu erheblichen Einschränkungen im französischen Luftverkehr kommen.

Aufgrund eines Streiks von Bodenpersonal, Piloten und Flugbegleitern kam es heute Dienstag in Frankreich zu erheblichen Ausfällen und Verspätungen im Flugverkehr. Die Generaldirektion für zivilen Flugverkehr hat gestern die Fluglinien angewiesen, 20% ihrer Flüge von und nach Frankreich zu annullieren. Die Air France hofft, alle Langstrecken und den Großteil ihrer Mittel- und Kurzstreckenflüge durchführen zu können. Der Streik der Fluglotsen soll bis kommenden Samstag fortgesetzt werden, jener der Piloten ist bis Donnerstag Abend angesetzt. (red)


  frankreich, flug, streik, air france


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Freie Redakteurin / Senior Editor

Ist seit 1995 Mitglied des Redaktionsteams und genießt die sitzende Tätigkeit am Computer, die ihr den nötigen Ausgleich für ihre täglichen Hundespaziergänge und Qigong-Übungen verschafft.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.