| news | flug

Qatar Airways nimmt Flüge nach Rangun auf

Qatar Airways hat nach vierjähriger Unterbrechung die Flugverbindung in die größte Stadt Myanmars, Rangun, wieder aufgenommen.

Nach Kuala Lumpur, Bangkok, Bali, Ho Chi Minh Stadt, Jakarta, Hanoi, Singapur, Manila und Phuket ist dies das zehnte Ziel, das der Carrier in der Region South East Asian Nations anfliegt – und die 119. Destination weltweit.

Qatar Airways wird ab sofort dreimal wöchentlich nonstop von ihrem Drehkreuz in Doha mit einem Airbus A319 nach Rangun fliegen.

Die ehemalige Hauptstadt Myanmars verfügt über den größten Flughafen des Landes mit rund 2,5 Mio. Passagieren pro Jahr, zwei Drittel davon sind internationale Besucher. Im Januar 2008 hatte Qatar Airways die Flüge nach Rangun vorübergehend eingestellt. Mit der Wiederaufnahme der Verbindung vergrößert die Airline das Angebot an Zielen im asiatischen Raum. (red)


  qatar airways, rangun, myanmar, streckennetz


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.