| destination

Erste kostenlose Namibia iPad App

INDABA (DURBAN): Zahlreiche interaktive Anwendungen, scharfe Bilder und 360°-Ansichten sowie eine direkte Verlinkung zu Online-Portalen bietet die neue kostenlose iPad Applikation „Discover Namibia“, die im Rahmen der Indaba 2012 in Durban vorgestellt wurde.

Die anwenderfreundliche Struktur gliedert sich nach verschiedenen Interessensgebieten. Dazu zählen Namibias Landschaften, die vielfältige Tierwelt, die zahlreichen Freizeitaktivitäten sowie die Kultur des Landes. Neben allgemeinen Informationen werden auch spezifische Fragen rund um das Thema Reisen durch das Land im südlichen Afrika beantwortet. Eine eigene Rubrik beschäftigt sich mit dem Thema Natur- und Artenschutz. Ebenso finden sich in der App wertvolle Tipps für Reisen mit Kindern.

Eine eigene Sektion über die nationale Fluglinie Air Namibia informiert über Wissenswertes zur An- und Abreise. Ein umfangreiches Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten in Lodges, Camps und Hotels runden das Angebot ab. Die für den europäischen Markt gestaltete Namibia App gibt es ab sofort zum Download im Apple App Store und ist in englischer Sprache erhältlich. Eine Übersetzung ins Deutsche ist für Ende des Jahres geplant. (red)


  namibia, app


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.