| flug

Qantas und China Eastern gründen Jetstar Hong Kong

Die Qantas-Gruppe, Eigentümerin der Jetstar-Gruppe, und China Eastern Airlines haben die Gründung von Jetstar Hong Kong bekannt gegeben.

Für die Qantas-Gruppe bietet das strategische Bündnis ein bedeutendes Potential für den Zugang zum weltweit größten Luftverkehrsmarkt. Darüber hinaus ermöglicht es den weiteren Ausbau der Jetstar-Marke in dieser Region.

Jetstar Hong Kong wird voraussichtlich ab 2013 Kurzstrecken in China, Japan, Südkorea und Südostasien anbieten. Die Flotte wird aus drei A320-Fluggeräten bestehen und bis 2015 voraussichtlich bis auf 18 A320-Maschinen aufgestockt. Qantas und China Eastern Airlines sind gleichberechtigte Joint Venture-Partner von Jetstar Hong Kong. (red)


  qantas, china eastern airlines, jetstar


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.