| reisebüro» vertrieb

TUI erhöht die Provision

TUI Österreich zahlt ihren Reisebüropartnern für gleichviel oder mehr an Buchungen gegenüber dem Vorjahr (Vergleichszeitraum 01.07. – 31.10.2009) eine Zusatzprovision in der Höhe von 0,5%. Gültig ist diese Aktion für alle Flugveranstaltermarken der World of TUI. Die Aktion gilt buchungsbezogen für Sommer- und Winterbuchungen.

„In wirtschaftlich schwierigeren Zeiten zählen wir es als österreichischer Marktführer zu unserer Aufgabe, unsere Reisebüro-Partner auf jedwede nur denkbare Möglichkeit zu unterstützen. Kein Freeze der Marketing-Aktivitäten, kein gelähmtes Abwarten der Situation. TUI Österreich prescht mit dieser gezielten Investition in die Offensive und lobt eine nachhaltige Zusatzprovision für Reisebüro-Partner aus, die sich auch für das kommende Geschäftsjahr positiv zu Buche schlägt“, erklärt Sena Uzgören, COO TUI Austria Holding GmbH die Maßnahme. „Wir unterstützen mit der Zusatzprovision außerdem bereits den kommenden Winter, denn auch bei diesen Buchungen schlägt sich ein Plus von 0,5% Reisebüro-Gewinn nieder. Somit trägen wir Sorge dafür, dass es für den Reisebüro-Partner keine nachtteiligen Effekte und kein böses Erwachen im neuen Geschäftsjahr gibt. Der Reisebürovertrieb ist uns mehr als wichtig“, so Uwe Schmidt, Leitung Gesamtvertrieb TUI Österreich. Der Bonus kommt zusätzlich zu den bestehenden Regelungen und gemeinsam mit der Provisionsabrechnung für das Geschäftsjahr 2008/09 zur Auszahlung. (red)

  tui austria, provisionen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.