| flug

Vietnam Airlines baut Flugangebot aus

Ab dem 25. Oktober 2009 bietet die vietnamesische Fluggesellschaft einen zusätzlichen Nonstop-Flug zwischen Deutschland und Vietnam an.

Mit dieser zusätzlichen Verbindung erhöht sich die Zahl der wöchentlichen Verbindungen auf insgesamt sechs. Der neue Flug bedient montags die Strecke von Frankfurt nach Hanoi (VN 544) und sonntags die Strecke von Saigon nach Frankfurt (VN 543) und ist ab sofort über alle gängigen Reservierungssyteme buchbar. Auch 2009 zählt Vietnam zu den Top-Trendzielen bei Geschäftsreisenden wie auch bei Urlaubern. „Mit der Kapazitätserhöhung reagieren wir auf die positive Entwicklung im Markt und bieten unseren Fluggästen nun eine zusätzliche Option bei der Reiseplanung und Asienfans mehr Flexibilität“ sagt Nghiem Van Khanh, General Manager Germany bei Vietnam Airlines. Von der neuen Verbindung und den optimalen Anschlussverbindungen zu 18 Inlandszielen und 25 weiteren Destinationen in Indochina und Australien profitieren insbesondere Geschäftsreisende. Denn bei gleichzeitiger Buchung von Langstrecke und Anschlussflügen offeriert Vietnam Airlines auf allen Weiterflügen mehr als 50% Ermäßigung gegenüber den offiziellen Tarifen. (red)

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Maria Ramsauer

Autor/in:

Redaktion / Projektmanagement

Die gelernte Geografin Maria Ramsauer freut sich, dass sie seit 2006 ihre umfassende Erfahrung als Reisebüroassistentin, Reiseleiterin etc. in den Verlag einbringen kann! Ihre Leidenschaft sind unbekannte Länder, der hohe Norden und die Schifffahrt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.