| tip-luxury | bahn» veranstalter

Venice Simplon-Orient-Express erhält neue Kabinenkategorie


Venice Simplon-Orient-Express

Belmond führt für den Venice Simplon-Orient-Express eine dritte Kabinenkategorie ein, die ab Juni 2023 auf die Schiene kommen soll. Buchungen sind ab sofort möglich. Geplant sind acht neue Suiten mit prächtigen Farben, Mustern und Texturen im Art-Déco-Stil. Die Kunsthandwerker und Designer, die die beiden Originalwaggons zur Zeit restaurieren und ausstatten, orientieren sich dabei an Szenerien der europäischen Landschaft, die der Orient-Express von März bis November durchquert, darunter das österreichische Arlberg-Massiv und der Schwarzwald.

Marmorbad inklusive

Historische Bezüge fließen in die Inneneinrichtung mit ein. Außerdem wird es in jeder Suite ein eigenes Marmorbad und einen Lounge-Bereich geben, der sich in ein Bett verwandeln lässt. Ein Kabinensteward kümmert sich rund um die Uhr um die Wünsche der Reisenden, während der Zug Paris, Prag, Rom, Wien, Amsterdam, Istanbul und viele weitere Städte anfährt. Reisebüro-Kontakt ist Stephan Jablonski, Senior Account Director Leisure bei Belmond für den DACH-Markt. Mehr Infos


  tip-luxury, luxusinsider, venice simplon-orient-express, belmond, kategorie, luxuszug, luxus-kreuzfahrten


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort, das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.