| tip-luxury | advertorial» hotel

Entschleunigtes Nichtstun auf COMO Cocoa Island


Maledivischer Luxus: COMO Cocoa Island

ADVERTORIAL – Klein und feinsandig: Das Barfuß-Paradies COMO Cocoa Island lässt sich von Malé aus per Speedboot ansteuern. Das Resort mit eigenem Hausriff und 34 Überwasservillen – einige davon in Form eines Dhoni-Boots – bietet, was nur wenige maledivische Luxusresorts wirklich bieten können: Ruhe, Privatsphäre und die Möglichkeit, wenig zu tun außer auf seidenweichem Sand spazieren zu gehen, durch eine farbenfrohe Unterwasserwelt zu schnorcheln oder nur auf einer Sonnenliege mit Blick auf den azurblauen Ozean zu entspannen. Alternativ empfiehlt sich eine Anwendung im preisgekrönten COMO Shambhala Retreat, das sich der Erneuerung von Körper und Seele verschrieben hat. Hier findet sich zudem ein Yoga-Pavillon mit Meerblick, ein Pilates-Studio sowie ein Hydrotherapiepool. Fragen von Reiseprofis beantwortet Kathrin Bauer, Global Director of Sales Germany, Austria & Switzerland. Weitere Infos


  COMO Cocoa Island, como hotels and resorts, malediven, luxusresort, luxushotel, como shambala retreat, tip-luxury, luxusinsider


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.