| tip-luxury | hotel

Accor launcht die Emblems Collection


Guiyang Art Centre Hotel

Eine neue Kollektionsmarke, die an den Erfolg der MGallery Hotel Collection anknüpfen will: Accor stellt derzeit eine Sammlung internationaler Luxushotels zusammen, die je nach Lage, Ästhetik und Historie in die Kategorien Retreat, Signature und Heritage unterteilt werden sollen. Gedacht ist das Angebot für Eigentümer unabhängiger Hotels und Resorts weltweit, die den Charme ihres Hauses bewahren, zugleich aber von der Infrastruktur der Accor-Gruppe profitieren wollen.

60 Häuser bis 2030

Der Plan sieht vor, bis 2030 etwa 60 Häuser ins Portfolio aufzunehmen. Und der erste Kandidat ist dabei: Das opulente Guiyang Art Centre Hotel (Foto) im chinesischen Guizhou umfasst 64 Suiten, zwei Ballsäle, einen Spa- und Fitnessbereich sowie mehrere Bars, Lounges und Restaurants. Kaum zu glauben: Erbaut wurde es zunächst als Privatdomizil. Künftig dürfen alle Reisenden mit passendem Budget hier nächtigen. Mehr Infos


  accor hotels, emblems collection, marke, hotelvermarktung, vermarktung, tip-luxury, luxusinsider


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.