| news | karriere» flug

Emirates schreibt 3.500 Stellen aus


Emirates sucht Personal
Die Golfairline fährt ihren Betrieb sukzessive weiter hoch und sucht 3.000 FlugbegleiterInnen und 500 Flughafen-MitarbeiterInnen für den Heimathub Dubai. 
 

Um den kontinuierlichen Ausbau des Flugbetriebs zu unterstützen, startet Emirates eine weltweite Kampagne zur Einstellung von 3.000 Flugbegleitern und 500 Flughafenmitarbeitern für das Drehkreuz Dubai in den kommenden sechs Monaten. „Die verfügbaren Stellen sind in Dubai angesiedelt und bieten aufregende Möglichkeiten für freundliche, energiegeladene und dienstleistungsorientierte Menschen, die als Markenbotschafter von Emirates die Welt kennenlernen möchten“, heißt es in einer Aussendung des Unternehmens.

Bewerbungen leicht gemacht

Bewerber, die sich für eine Tätigkeit bei Emirates als Kabinenbesatzung oder als Flughafendienstmitarbeiter interessieren, erfahren auf www.emiratesgroupcareers.com mehr über die Stellenanforderungen und können ihre Bewerbung dort einreichen.

Emirates hat den Betrieb im Zuge der Lockerungen der weltweiten Reisebeschränkungen schrittweise wiederhergestellt. Die Fluggesellschaft fliegt derzeit mehr als 120 Destinationen an, was 90% des vor der Pandemie bestehenden Streckennetzes entspricht, und plant, bis Ende des Jahres 70% ihrer Kapazität wiederherzustellen. Dazu gehört auch die Wiederinbetriebnahme weiterer Flugzeuge vom Typ Airbus A380, dem Flaggschiff der Airline. (red.)


  emirates, karriere, flugbegleiter, offene stellen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.