| news | flug» veranstalter

Dertour & Rewe: Zusatzkapazitäten für Tunesien ab Wien


Tunesien © iStock
Aufgrund der starken Nachfrage, haben sich Dertour Austria und die Rewe Austria Touristik entschlossen, zusätzliche Flug-Kapazitäten ab Wien nach Monastir und Djerba aufzulegen.

Tunesien bietet Urlaubern nicht nur Sonne, Strand und Meer sondern auch eine kulturelle Vielfalt und gilt außerdem als Hotspot für Wassersportler wie Taucher, Segler, Kite- und Windsurfer. Da die Kapazitäten für den Sommer von Wien nach Monastir und Djerba bereits "rar wurden" - stocken die Veranstaltermarken ihr  Angebot für den Sommer nun um eine zusätzliche Verbindung jeweils mittwochs auf. 

Details zu den zusätzlichen Flügen: 
ab 06.07 – 21.09. 2022 - jeweils mittwochs 

  • VIE - MIR: 21:30-22:50 Uhr  / MIR - VIE: 17:00-20:30 Uhr 
  • VIE - DJE: 08:40-10:20 Uhr / DJE - VIE: 04:00-07:40 Uhr 
„Uns freut es, dass wir weitere Kapazitäten auf den Markt bringen und somit dem Verkauf/ Vertrieb tolle und neue Möglichkeiten bieten“, so Markus Fritz, Prokurist und Direktor Touristik, bei Rewe Austria Touristik und Dertour Austria. „Unsere Abflug-Plätze am Samstag nach Monastir und Djerba sind in der Hochsaison schon rar geworden. Mit der Einführung der Maschinen am Verkehrstag 3, also Mittwoch, sind wir nun wieder gut buchbar.“

Weitere Informationen finden Reisebüros in den gängigen GDS Systemen oder im Katalogportal: informierender.de (red)


  dertour, dertour austria, rewe, rewe austria touristik, flug, flugverbindung, tunesien, djerba, monastir, zusatzkapaziät, flugkapazität


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.