| news | schiff» produkt

Plantours: 13 griechische Inseln in elf Tagen


MS Hamburg
Plantours Kreuzfahrten hat für MS Hamburg zwei neue Routen aufgelegt: Im August nimmt das Schiff Kurs auf die Ägäis, während im Oktober deutsche Häfen angesteuert werden.

Im August legt MS Hamburg erstmals zu einer außergewöhnlichen Route durch die Ägäis ab. 13 griechische Inseln warten auf die maximal 400 Gäste: Spetses, Hydra, Milos, Paros, Syros, Tinos, Delos, Mykonos, Samos, Symi, Rhodos, Patmos und Kreta. MS Hamburg wurde mehrfach für hervorragendes Routing ausgezeichnet, die Passagiere profitieren zudem von landeskundlichen Vorträgen durch Lektoren, die jede Kreuzfahrt begleiten.

So auch auf einer zweiten Reise, die Plantours Kreuzfahrten jetzt neu veröffentlicht: Im Oktober geht es ab Kiel nach Bornholm, Stralsund, Travemünde und nach der Passage durch den Nord-Ostsee-Kanal auch nach Helgoland bis zum Zielhafen Hamburg.

Routenbeispiele:
  • „Perlen der Ägäis“, 11 Tage ab/bis Piräus, 21.08. bis 31.08.21, mit 13 Inseln, inklusive Flügen ab 1.999 EUR in der Zweibett-Kabine
  • „Das Gute liegt so nah“, 6 Tage ab Kiel, bis Hamburg, 14.10. bis 19.10.21 mit Bornholm, Stralsund, Travemünde, Passage Nord-Ostsee-Kanal und Helgoland, ab 899 EUR (red)

  plantours kreuzfahrten, hochseekreuzfahrten, griechenland, ägäis, griechische inseln, ms hamburg, deutschland


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.