| news | veranstalter» veranstalter

TUI Care Foundation startet virtuelles Diskussionsformat


"Wissen am Counter" - Foto: ImageFlow / shutterstock.com
Tourismus-Experten diskutieren über 7 Wochen hinweg über die Neugestaltung des nachhaltigen Tourismus.

Im Rahmen des Welttourismustags 2020 startet die TUI Care Foundation das virtuelle Diskussionsformat "LINKING&LEARNING", in der Experten und Praktiker aus unterschiedlichen Zielländern tourismusrelevante Themen diskutieren. Beleuchtet werden damit verschiedene Aspekte des nachhaltigen Tourismus, wie der Verbrauch von Einwegplastik, soziales Unternehmertum, nachhaltige Landwirtschaft und Bildung.

Reisen nach der Pandemie 

Im Rahmen der Diskussionsreihe werden Experten, die sich sowohl mit Tourismus als auch mit nachhaltiger Entwicklung befassen, zusammengebracht und diskutieren, wie lokale Gemeinschaften gestärkt durch den Tourismus aus der Corona-Krise gehen können.

"Angesichts der vielen Lehren, die aus der Pandemie zu ziehen sind, wollen wir von der TUI Care Foundation das Thema inklusiver Destinationsentwicklung in den Mittelpunkt der Diskussion um die Zukunft des Tourismus stellen", so Nico Visser, Mitglied des Kuratoriums der TUI Care Foundation.  

Die Veranstaltungsreihe ist öffentlich zugänglich und wird auf Englisch gehalten.

Anmeldung: Die Reihe wird am 28. September mit einem Expertenpanel aus Vertretern der führenden Tourismusstiftungen mit dem Thema „Tourism Foundations in Focus‘‘ beginnen. Hier finden Sie den Link zur Anmeldung. (red) 


  tui, tui austria, tui care foundation, bildung, veranstaltungsserie, linking and learning, online, virtuelles lernen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.