| schiff

TUI Cruises: Kauf von Hapag-Lloyd Cruises abgeschlossen


Foto: Astock Productions / www.shutterstock.com
Jetzt ist es offiziell: TUI Cruises, ein 50% Joint Venture von TUI und Royal Caribbean, hat die Luxus-Reederei Hapag-Lloyd Cruises, für 1,2 Mrd. EUR übernommen.

Die TUI Group hat den Verkauf der Tochter Hapag-Lloyd Cruises an TUI Cruises erfolgreich abgeschlossen. Wie tip-online.at berichtete wurde die Transaktion bereits im Februar vereinbart. TUI bleibt künftig mit 50% am Ergebnis der Hapag-Lloyd Cruises beteiligt. Damit soll das seit 2008 bestehende Joint Venture zwischen dem Reisekonzern und Royal Caribbean Cruises weiter ausgebaut werden. 

Laut TUI-Chef Fritz Joussen würde das Geschäft mit Royal Caribbean zudem zwei entscheidende Vorteile bringen: erstens den Zugang zu internationalen Märkten und zweitens wäre auch die Finanzierung neuer Schiffe leichter zu bewältigen. Joussen sehe außerdem großes Potenzial im Segment der Expeditionskreuzfahrten. Dass durch den Deal die Marken verwässert werden könnten, schließt Joussen aus: Die Partner würden weiterhin für ihre Kernkompetenzen stehen: die starke Marke und Vertriebsstärke der TUI sowie die Schiffsbaukompetenz und die operative Erfahrung von Royal Caribbean.

Gemeinsame Flotte - getrenntes Konzept 

Die Übertragung der einzelnen Hapag-Lloyd Cruises Schiffe auf das Gemeinschaftsunternehmen wird in den kommenden Tagen abgeschlossen.
Durch die Zusammenführung unter dem Dach des Joint Ventures entstehe ein führendes europäisches Kreuzfahrtunternehmen mit einer Flotte von aktuell zwölf Schiffen. TUI Cruises und Hapag-Lloyd Cruises würden auch künftig mit ihren erfolgreichen Produktkonzepten agieren: TUI Cruises werde weiter das deutschsprachige Premiumsegment bedienen. Hapag-Lloyd Cruises bleibe ausschließlich im Luxus- und Expeditionssegment präsent. (red)


  hapag-lloyd cruises, hapag-lloyd, tui cruises, royal caribbean, joint venture, beteiligung, wachstum, transaktion


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.