| news | flug» destination

Lauda: Flugstreichungen wegen Reisebeschränkungen


Lauda Airbus A320
Aufgrund der raschen Ausbreitung des COVID-19 Virus sowie der Ein- und Ausreisebeschränkungen der Regierungen werden bei Lauda weitere Flüge gestrichen.

Bis zum 31. März werden ausschließlich Wochenend-Verbindungen nach London, Dublin, Brüssel und Stuttgart durchgeführt. Alle anderen Lauda Flüge werden im Zeitraum von Montag 16. März 24:00 Uhr bis inklusive Dienstag 31. März 24:00 Uhr aus dem Flugprogramm genommen.

Lauda Flugprogramm vom 17. bis 31. März 2020
  • Wien - Brüssel: Verkehrstage: FR/SO
  • Wien - London: Verkehrstage MO/FR/SA/SO
  • Wien – Dublin: Verkehrstage MO/FR/SA/SO
  • Wien – Stuttgart: Verkehrstage FR, SO

Betroffene Passagiere werden umgehend per E-Mail informiert und können kostenfrei umbuchen, sowie auf Wunsch eine Erstattung des Flugpreises erhalten.

Lauda entschuldigt sich aufrichtig bei allen betroffenen Passagieren und bedauert die notwendigen Flugplanänderungen um den COVID – 19 Virus zu bekämpfen. (red) 


  lauda, laudamotion, flug, flugverbindung, flugstopp, corona, coronavirus, covid-19, reisebeschränkung ausgangsbeschränkung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.