| hotel» destination

a&o eröffnet erstes Hostel in Polen


a&o Warschau
Premiere in Polen: Seit 8. Februar 2020 heißt a&o seine Gäste auch in Warschau willkommen.

Das erste Haus der Berliner Gruppe in Polen bietet 199 Zimmer und 600 Betten und ist damit zugleich das größte Marken-Hostel der Hauptstadt.

„Warschau ist ein weiterer Meilenstein für a&o. Wir freuen uns, dass wir unsere Expansion in Osteuropa mit einem solchen Haus weiter voranbringen", so Gründer und CEO Oliver Winter.

Nach nur rund zwölfmonatiger Umbauzeit präsentiert sich das achtstöckige, ehemalige Bürogebäude in Warschaus Stadtteil Wola jetzt im neuen a&o-Design. Es bietet neben 199 Zimmern, 106 Doppel-, 85 Familien- und acht Mehrbettzimmer, auch die a&o Kids Corner, einen CoWorking Space sowie eine zentrale Gästeküche. 

Expansionsziel Osteuropa

Die 1,7 Millionen-Metropole Warschau wächst in der Gunst der Reisenden: 10 Millionen Tages- und Übernachtungsgäste verzeichnete die Stadt im Jahr 2018, 30% beträgt der Anteil internationaler Gäste. Neben Warschau plant a&o in Polen noch weitere Standorte wie Krakau oder Breslau. (red)


  a und o, hostel, aundo, eröffnung, polen, warschau, a&o Warschau, a&o, a&o hotels and hostels


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.