| karriere

Sabre und Google schließen Partnerschaft


Sabre und Google schließen Partnerschaft
Google Cloud und der Software- und Technologieanbieter Sabre Corporation starten eine langfristige Zusammenarbeit, um die digitale Transformation der Touristik voranzutreiben.

Die auf zehn Jahre angelegte strategische Partnerschaft mit Google werde es Sabre ermöglichen, flexibler zu arbeiten, innovative Produkte zu entwickeln und einen neuen Marktplatz für seine Airline-, Hotel- und Reisevertriebskunden zu schaffen, teilt das Unternehmen mit.

"Als unser bevorzugter Cloud-Anbieter und umfassenderer strategischer Partner wird Google Cloud dazu beitragen, unsere digitale Transformation zu beschleunigen, einen neuen Marktplatz aufzubauen und wichtige Produkte und Systeme zu schaffen, die auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind“, so Sean Menke, President & Chief Executive Officer von Sabre.

Als Teil der Vereinbarung werden Ingenieure und Führungskräfte der beiden Unternehmen Seite an Seite laut Mitteilung an drei Hauptinitiativen arbeiten:

  • Verbesserung der technischen Möglichkeiten von Sabre: Sabre wird mit der Migration seiner IT-Infrastruktur auf die verlässlichen und sicheren Dienste von Google Cloud beginnen. Die Partnerschaft bietet Sabre umfassenden Support und die notwendige Flexibilität, um seine Technologieziele zu erreichen.
  • Nutzung der Tools von Google Cloud: Mit den Datenanalysetools von Google Cloud kann Sabre die Funktionalitäten aktueller und zukünftiger Produkte verbessern. Sabre will damit die betriebliche Effizienz verbessern und Angebote schaffen, mit denen die Kunden des Unternehmens ihren Umsatz erhöhen und die Loyalität ihrer Reisenden stärken können.
  • Förderung von Innovation: Google und Sabre haben sich auf einen Ansatz geeinigt, um die Expertise und Ressourcen auf beiden Seiten zu nutzen. Die beiden Unternehmen werden zusammen innovative Lösungen entwickeln, die das Reise-Ökosystem voranbringen und Vorteile für alle Marktteilnehmer schaffen.
„Wir freuen uns sehr, mit Sabre im Rahmen dieser wichtigen Initiative zusammenzuarbeiten, um die Stärken unserer beiden Unternehmen zu vereinen und die Innovation in der Reisebranche zu beschleunigen“, so Thomas Kurian, CEO, Google Cloud.

„Google entwickelt Tools, um anderen zu helfen. Daher besteht ein großer Teil unserer Mission darin, andere Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Ziele zu unterstützen. Wir freuen uns sehr, dass Sabre sich für die Zusammenarbeit mit Google entschieden hat, um an der Zukunft des Reisens zu arbeiten“, sagte Sundar Pichai, CEO von Google und Alphabet. "Konsumenten erwarten Bequemlichkeit, Auswahl und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Unsere Möglichkeiten in den Bereichen künstliche Intelligenz und Cloud Computing werden Sabre dabei helfen, den Anforderungen der Reisenden von heute gerecht zu werden. (red)


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.