| produkt

GTA-SKY-WAYS setzt auch auf Italien und Portugal


GTA Sky Ways
GTA-Sky-Ways ist als Spezialist für Osteuropa und Russland bekannt, hat aber auch Italien und Portugal als Klassiker im Rundreisen-Programm.

In 25 Jahren Unternehmensgeschichte seien viele Destinationen ausprobiert worden, manche hätten wieder weichen müssen, viele blieben dem breiten Rundreiseangebot aber erhalten, teilt der Veranstalter mit. Italien und Portugal etwa zählen im GTA-Portfolio zu den Klassikern, was viele nicht wüssten.

Michael Haunold, verantwortlich für das Produkt, empfiehlt die beiden Länder besonders gerne, weil sie nicht nur wunderbare Städte wie Siena und Florenz oder Porto und Coimbra bieten, sondern weil die Reisenden in Europas Süden mitunter die besten Weine und viele kulinarische Köstlichkeiten genießen können. Angeboten werden 7-täigige Rundreisen mit Terminen im April/Mai 2020 zum Frühlingsauftakt. (red)


  gta-sky-ways, rundreisen, portugal, italien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.