| hotel» destination

Motel One: Wachstum in Wien


Motel One Wien-Westbahnhof
Motel One expandiert weiter am Wiener Hotelmarkt und geht eine strategische Partnerschaft mit dem Immobilienmakler OPTIN Immobilien ein. 

Motel One betreibt aktuell 73 Hotels mit rund 20.740 Zimmern in den bedeutendsten europäischen Metropolen wie London, Paris, Berlin, Amsterdam, Barcelona, Zürich und Wien. In Österreich betreibt die Gruppe derzeit sechs Hotels mit 2.025 Zimmern, darunter vier Häuser in Wien. Mit den Projekten in Linz, Graz und Innsbruck wird das Portfolio in den nächsten Jahren erweitert.

Insbesondere der Wiener Hotelmarkt, der ein sehr dynamisches Wachstum zeigt, ist für die weitere Expansion der Hotelkette interessant.

"Der operative Erfolg unserer Wiener Hotels bestärkt unsere ambitionierten Wachstumsziele für diesen Markt. Für uns ist der Umbau bestehender Büroimmobilien genauso interessant wie ein Neubau. Auch Mischnutzungen mit Office, Retail oder Residential finden wir spannend“, so Astrid Schafleitner, Director Development, bei Motel One.

Mit OPTIN Immobilien hat der Hotelbetreiber einen strategischen Partner gefunden, der beim Aufspüren interessanter Objekte unterstützt. 

„Durch die Tiefe unserer Marktkenntnis und ein breites Netzwerk am österreichischen Immobilien-Markt werden wir sicherstellen, dass Motel One interessante Liegenschaften zur langfristigen Anmietung oder zum Ankauf präsentiert werden“, so Alexander Fenzl, Partner bei OPTIN Immobilien.  

(red)


  motel one, hotel, wien, optin immobilien, kooperation, hotelkette, expansion


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.