| schiff» produkt

TUI Cruises: Jeckliner geht in die zweite Runde


Klingelpöpp spielt auf der Mein Schiff 4 auf
Die Närrische Eventreise von TUI Cruises mit rheinischen Top-Acts sticht erneut im Mittelmeer in See.

Ausgelassen feiern, sich mit Menschen verbinden und der rheinischen Lebensart frönen – all das vereint der Jeckliner, der vom 20. bis 24. April 2020 zum zweiten Mal in See sticht.

„Jeckliner – Dat nennt mer Jlöck“ – so beschreiben die Klüngelköpp das Gefühl auf der jecken Eventreise von TUI Cruises. Mit der offiziellen Jeckliner-Hymne wird die Kölner Band auch 2020 das närrische Publikum auf der Mein Schiff 4 unterhalten. Darüber hinaus warten auf die Gäste exklusive Auftritte von den Paveiern, den Höhnern, und Moderator Guido Cantz. Tanzauftritte der Fauth Dance Company sowie ein buntes Programm mit Comedy und reichlich Entertainment komplettieren den Veranstaltungsrahmen auf der schwimmenden Narrenhochburg. Interessierte können zusätzlich Seite an Seite mit einer professionellen Garde-Tänzerin trainieren. Währenddessen versorgt die Crew der Mein Schiff 4 die Gäste mit kulinarischen Highlights und einem umfassenden Service.

Jeckliner 2020 – die Details

Die viertägige Reise startet in Palma de Mallorca. Nach einem Tag auf See verläuft die Route über die französische Hafenstadt Sète bis nach Ibiza und schließlich zurück bis zur mallorquinischen Hauptstadt Palma. Im Ticketpreis ab 799 EUR pro Person sind enthalten: Sämtliche Auftritte der Top-Acts, Meet & Greets und Tanzkurse sowie nahezu alle Speisen und Getränke an Bord. Inklusive Flüge kostet die Reise ab 1069 EUR pro Person. (red)


  tui cruises, jeckliner, eventreise, themenkreuzfahrt, mein schiff, mein schiff 4, mittelmeer


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.