| schiff

HAL: erste Karibik-Saison der MS NIEUW Statendam


Nieuw Statendam
Das neueste Schiff der Pinnacle-Klasse von Holland America Line, die MS NIEUW Statendam, hat ihre erste Saison in der Karibik gestartet und bietet traumhafte Fahrten in die Süd- und Westkaribik an.

Die Vorteile einer Holland-America-Line-Kreuzfahrt ergeben sich durch weniger Gäste an Bord, eine größere Anzahl von Häfen und eine Vielzahl von Reiserouten mit drei bis 21 Tagen. Die Schiffe sind auf eine geringe Anzahl von Gästen ausgerichtet und verfügen über viel Platz, geräumige Aussichtsbereiche, hervorragenden Zugang zu Einrichtungen an Bord und einfaches von Bord gehen. Auf den Bahamas entspannen Gäste auf der Privatinsel Half Moon Cay und können dort schnorcheln, schwimmen oder am Strand reiten. Die sorgfältig zusammengestellten Reiserouten in der Karibik vereinen die beliebtesten Häfen der Region mit weniger besuchten Schätzen, wie Havanna und Cienfuegos in Kuba sowie Reisen im Panamakanal. Von Lincoln Center Stage, B. B. King’s Blues Club und Billboard Onboard über Live-Kochshows von America’s Test Kitchen, bis hin zu Landausflügen bietet Holland America Line exklusive Aktivitäten an Bord ebenso wie an Land. Nach der Karibiksaison kommt die NIEUW Statendam nach Europa und fährt ab 5.Mai ab Amsterdam zu den norwegischen Fjorden.

(red)


  holland america line, karibik, ms nieuw statendam


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.