| schiff

Silversea: neue barrierefreie Exkursionen


John Sage in Capri
Die Kreuzfahrtgesellschaft Silversea arbeitet mit Accessible Travel Solutions, einem Unternehmen, das sich Angeboten für in ihrer Mobilität eingeschränkte Reisende und für Senioren verschrieben hat, zusammen und bietet nun neue barrierefreie Exkursionen an.

Die neuen Küstenausflüge stehen für neun Ziele in der Karibik und Zentralamerika zur Verfügung. Das Angebot soll 2019 auf den Mittelmeerraum erweitert werden. Durch den neuen Partner erhalten auch Gäste mit eingeschränkter Mobilität die Möglichkeit, die eindrucksvollen Küsten, welche Geschichte, Kultur und Naturschönheiten der Destinationen widerspiegeln hautnah zu erleben. Die Exkursionen beinhalten beispielsweise Fahrzeuge mit Rollstuhlliften oder –rampen; Ausflugsziele mit stufenlosem Zugang; behindertengerechten Toiletten; Routen ohne Stufen und erfahrene Reiseleiter.

St. Lucia und Granada mit erleichtertem Zugang

St. Lucias Naturwunder und das reiche kulturelle Erbe erleben die Reisenden bei einem aufregenden Ganztagesausflug hautnah. Zu den Highlights zählen ein Besuch des malerischen Fischerdorfes Anse La Raye, ein besonderer Fotostopp an den majestätischen Felshaken und der rollstuhlgerechte Weg durch die Diamond Botanical Gardens von Soufrière, von denen aus man die Schönheit der Hauptattraktion, des Diamond Waterfall, auf sich wirken lassen kann. Leicht zu entdecken sind auch die Kultur- und Naturschätze von Grenada, der Gewürzinsel in der Karibik. Auf dem lokalen Gewürzmarkt umspielen die Teilnehmer die Düfte frischer Muskatnüsse sowie von Kakao und Vanille. Sie besuchen eine Muskatnussfabrik und erfahren mehr über die Ursprünge des Gewürzhandels im historischen Dougaldston Spice Estate. Der Ausflug endet mit einer malerischen Fahrt durch den tropischen Regenwald, welche die Teilnehmer zum Grand Etang National Park bringt. „Wir suchen immer nach neuen Möglichkeiten, den Gästen beeindruckende Reiseerlebnisse, aber auch außergewöhnlichen Komfort und Luxus anzubieten.

"Von hautnahen Begegnungen mit Seeschildkröten auf den Grand-Cayman-Inseln bis zur Erkundung der als UNESCO-Weltkulturerbe erfassten Wahrzeichen von San Juan – durch diese neuen Ausflüge können auch Personen mit eingeschränkter Mobilität diese Welt hautnah erleben", Andria Bono, Director of Shore Excursions bei Silversea.

(red)


  silversea, barrierefreier tourismus, exkursionen, ausflüge, Accessible Travel Solutions


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.