| schiff

NCL nimmt Norwegian Bliss in Empfang

Heute lieferte die Meyer Werft das 167.800 BRZ große Kreuzfahrtschiff Norwegian Bliss in Bremerhaven an die Reederei Norwegian Cruise Line ab.

In Eemshaven (NL) trainierte und testete die Crew intensiv alle Anlagen und Systeme des neuen Schiffes. Bei der Norwegian Bliss handelt es sich um den 11. Neubau der Papenburger Werft für Norwegian Cruise Line.

Unterhaltung und Technik der neuen Generation

Die Passagiere können auf dem Schiff viele Attraktionen erleben: Neben einer großen Kartbahn versprechen auch zwei Wasserrutschen über mehrere Etagen und doppelte Ocean-Loops über die Bordwand hinaus Spaß auf dem Pooldeck. Für Erholung sorgen die luxuriöse Innenausstattung, moderne Technik und ein herausragender Service der 1.700 Personen der Besatzung. Viele technische Maßnahmen zur Schonung der Umwelt sorgen außerdem dafür, dass ein ökologisch verantwortungsbewusster Urlaub an Bord verbracht werden kann. Der elektrische Pod-Antrieb, eine verbesserte Hydrodynamik, Energiesparvorrichtungen wie z.B. eine Wärmerückgewinnung oder umfangreiche Wasserreinigungssysteme machen dies deutlich. Die Abgase aus den energiesparenden Motoren werden in einem speziellen System (Scrubber) gereinigt.

Nach der Ablieferung verlässt die Norwegian Bliss heute Bremerhaven in Richtung Southampton, wo das Schiff erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Getauft wird es am 30. Mai 2018 in seinem Heimathafen Seattle von Elvis Duran, einem US-amerikanischen Radiomoderator. Im Sommer kreuzt die Norwegian Bliss in Alaska, während es im Winter in der Karibik unterwegs ist. (red)


  ncl, norwegian bliss, kreuzfahrt, schifffahrt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.