| veranstalter

GTA Skyways setzt weiter auf Reisebüros

GTA Skyways, der 1995 gegründete Reiseveranstalter, bietet im Jahr 2018 zahlreiche Neuerungen. Dabei bleibt der ausschließliche Verkauf über Reisebüros jedoch unverändert.

Bei allen Pauschalangeboten sind An- und Abreise ab/bis Österreich Standard. Während das Geschäftsjahr 2017 von gravierenden Störungen im Charterflugbereich geprägt war, verzeichnete der Reiseanbieter einen erfolgreichen Start in die Saison 2018. Dabei bleibt die Philosophie unverändert.

„GTA Skyways verkauft die Reisen ausschließlich über Reisebüros, betreibt keinen Direktverkauf und garantiert Preisstabilität“, so Geschäftsführer Anton Aigner.

Neuigkeiten bei den Direktflügen

Neben Klassikern wie Schottland, Irland, Skandinavien, Südengland, Baltikum, Portugal und Russland, finden sich unter den neuen Reisen für 2018 beispielsweise Charterflüge direkt von den Bundesländern nach Tel Aviv (Israel), nach Jerevan/Tiflis (Georgien/Armenien), sowie zur MS Strawinski (Russland).

Auf hoher See

Darüber hinaus verzeichnet der Veranstalter eine starke Nachfrage nach Russland-Reisen und baut sein Programm dort sowohl auf hoher See als auch an Land aus. Die MS Strawinski wird ab 2019 von einem neuen Schiff unterstützt, das bereits eingekauft wurde und neu renoviert wird, um auch Annehmlichkeiten wie Balkone und ein Gym bieten zu können. Die MS Nestroy wird 2018 als beinahe neues Schiff ihre Saison auf der Donau beginnen. Nachdem sie bereits seit Anfang 2017 über generalisierte Kabinen und Hotelbereiche verfügt, werden in der Winterpause alle restlichen Passagierbereiche erneuert. 

Neues Corporate Design

Das erste Halbjahr hat GTA Skyways intensiv damit verbracht, seinen Unternehmensauftritt neu zu gestalten. So bekamen die Drucksorten wie der Katalog oder die Schaufensterplakate einen neuen Schliff, zum anderen bietet die Website nun noch übersichtlichere und intuitivere Features. Neu sind Reiseinfos von der Website des Außenministeriums, die Rubrik „Schiffe“, Reiseblogs sowie Kurzclips als Reisevideos. Eine weitere Verkaufshilfe sind exklusive Destinationskärtchen, die jederzeit kostenlos nachbestellt werden können. (red)


  gta skyways, katalog, 2018, produktneuheiten, corporate design, homepage, ms strawinski, ms nestroy, direktflüge


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.