| schiff

A-Rosa Viva wird zum Shootingstar


Fotoshooting auf der A-Rosa Viva
Im Zuge einer mehrtägigen Fotoproduktion, wurde auf der A-Rosa Viva während der Fahrt auf der Seine geshootet.

Ein 15-köpfiges Agentur- und Kamerateam nahm Motive für zukünftige Werbemaßnahmen sowie den Katalog 2019 auf. Auch Markenbotschafterin Yvonne Catterfeld war sowohl an Bord als auch an Land als Fotomodell im Einsatz. Gemeinsam mit ihrer Familie genoss sie das neue Fahrtgebiet schon eine Woche vor dem Shooting. Zusätzlich setzte das Produktionsteam Fotomodelle ein, die in unterschiedlichen Bereichen des Schiffes wie beispielsweise in den Kabinen, im SPA, im Restaurant oder auf dem Sonnendeck geshootet wurden, aber vor allem auch in den Städten und Landschaften der Normandie. Die Motive wurden so ausgewählt, dass sie die Positionierung des Unternehmens als alternative Städtereise und Mehrgenerationenurlaub unterstreichen. (red)


  a-rosa, a-rosa viva, fotoshooting, flusskreuzfahrt, flussschiff, katalog, städtereise, seine


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen. Nach ihrem Bachelorstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, konzentriert sie sich nun berufsbegleitend auf ihr Masterstudium "Crossmediale Marketingkommunikation".






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.