| messe

Washington, D.C. bereitet sich auf IPW 2017 vor

Vom 3. bis 7. Juni 2017 wird der IPW erstmals in der amerikanischen Hauptstadt Washington, D.C. ausgetragen.

6.000 Delegierte, darunter 1.300 Einkäufer, aus 70 Ländern werden zur Großveranstaltung erwartet, darüber hinaus rechnet Elliott L. Ferguson, President und CEO von Destination DC, mit zusätzlichen Einnahmen in Höhe von 12 Mio. USD. Dem Marktforschungsunternehmen Rockport Analytics zur Folge werden in den drei Jahren nach dem IPW eine Million Besucher mehr nach Washington, D.C. reisen und 1,7 Mrd. USD in die Stadt bringen.

„Zwar sind es derzeit nur 9% unserer Gäste, die aus Übersee kommen, aber sie stehen für 27% der Besucherausgaben. Denn sie bleiben länger und lassen dadurch auch mehr Geld in der Stadt“, so Ferguson.
Programm mit vielen Highlights

Ein Ausblick auf ein Rahmenprogramm für die Messeteilnehmer gibt es auch schon: In Zusammenarbeit mit dem National Park Service und dem Smithsonian National Air and Space Museum wird Destinantion DC am 4. Juni 2017 eine Eröffnungszeremonie veranstalten. Am selben Tag findet im Newseum, dem Museum für Nachrichtengeschichte, ein Presse-Brunch für die Medienvertreter aus aller Welt statt. Die Abschlussfeierlichkeiten werden am 7. Juni 2017 im Nationals Park, dem Baseballstadion der Washington Nationals, abgehalten. Anlässlich der Messe wurde die Website http://ipw2017.washington.org/ erstellt, auf der sich Interessierte informieren können. (red)


  washington d.c., amerika, usa, vereinigte staaten, ipw, 2017, messe, ausgaben, einnahmen, besucherzahlen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.




Touristiknews des Tages
21 Oktober 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.