| schiff

Rollentausch bei Costa

„ViceVersa“ nennt sich das neue Programm für alle CostaClub Mitglieder, die treuesten Gäste von Costa Kreuzfahrten.

Auf vier Abfahrten haben sie die Möglichkeit, mit der Costa Crew zu tauschen und Teil der Mannschaft zu werden. Die Costa Mitarbeiter nehmen indes die Rolle des Gastes ein. Für die Einschulung der CostaClub Mitglieder zeichnet der Kreuzfahrtdirektor verantwortlich. Er verrät auch allerlei Geheimnisse und die Abläufe hinter den Kulissen. Die „Austauschschüler“ werden auch mit Costa Uniformen ausgestattet. Einen Tag lang durchlaufen sie anschließend die unterschiedlichsten Positionen an Bord: Gästeservice, Ausflugsbegleitung, Steward, Musiker, Sänger, Kellner und Koch.

Das Programm „ViceVersa“ wurde erstmals im November 2010 auf der CostaClub-Kreuzfahrt an Bord der Costa Deliziosa erfolgreich erprobt und wurde auch auf der 21-tägigen Route der Costa Luminosa ab Dubai nach Indien und zu den Malediven im Jänner 2011 angeboten. CostaClub Mitglieder haben auf drei weiteren Abfahrten im Jahr 2011 die Möglichkeit, bei Costa anzuheuern: der Premierenkreuzfahrt des neuen Flaggschiffs Costa Favolosa ab Venedig im Juli 2011, der Costa Deliziosa ab Amsterdam nach Grönland im Juli 2011 und schließlich der 100-tägigen Weltreise der Costa Deliziosa ab Dezember 2011. Diese außergewöhnlichen Routen wurden von besonders vielen CostaClub Gästen gebucht und wurden deshalb für das „ViceVersa“ Programm ausgewählt. (red)


  costa kreuzfahrten


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.