| reisebüro» flughafen

Vulkan: British Airways streicht alle Kurzstreckenflüge

British Airways streicht für Dienstag alle Kurzstreckenflüge.

Am Montagabend hatte die britische Flugsicherung erklärt, die Eruptionen des Vulkans seien wieder stärker geworden und eine Aschewolke breite sich nach Süden und Osten in Richtung Großbritannien aus. Man habe es mit rasch wechselnden Bedingungen zu tun.

Ursprünglich sollten um 08.00 Uhr MESZ in Schottland die Flüge wieder aufgenommen werden, die Beschränkungen für Nordengland und Wales um 14.00 Uhr aufgehoben werden. (APA/red)


  vulkanausbruch, british airways


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Petra Lindinger

Autor/in:

Senior Editor / Projektmanagement

Petra Lindinger, seit 2009 beim Profi Reisen Verlag, ist unsere Afrika Expertin im Haus und hat zudem die besten Tipps für den Indischen Ozean parat.






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.