| tip-luxury | schiff

Seabourn Venture: Neuer Starttermin für Expeditionen


Seabourn Venture

Ab April 2022 geht es mit dem brandneuen Expeditionsschiff Seabourn Venture in die nördlichsten Gefilde Europas. Die erste Reise führt von Greenwich hinauf nach Leith und lässt sich hier mit der zwölftägigen Reise "Scottish and Norse Legends" verbinden. An den Zielhäfen starten allerlei Expeditionen: Insel-Trekking, Zodiac-Fahrten, U-Boot-Ausflüge und sogar UNESCO-Partnerreisen zu Welterbestätten wie dem Vulkan-Archipel St. Kilda – allesamt geleitet von einem sachkundigen Forscherteam. Zurück an Bord erwarten die Kreuzfahrer 132 Ocean Front Suiten, Entertainment-Angebote und ein All-Inclusive-Konzept in den gastronomischen Einrichtungen. Wer mit in See stechen möchte, kann bereits jetzt buchen. Mehr Infos


  seabourn, seabourn venture, expeditionskreuzfahrten, arktis, antarktis, tip-luxury, luxusinsider, neubau, schiffsneubau, luxuskreuzfahrten, u-boot


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.