| tip-luxury | hotel

Laucala Island wird neues Mitglied der COMO-Gruppe


Villa auf Laucala Island

Como goes Fiji: Die Familie der Como Hotels and Resorts wird am 15. Dezember um das Como Laucala Island erweitert. Das 15. Haus der Edel-Marke spielt in der Top-Luxuskategorie mit: Es verfügt über 25 Residenzen mit Pool, Privatstrand und eigenem Butler, die sich über der gesamten Insel verteilen. Jede einzelne ist zwischen 3.000 und 4.000 Quadratmeter groß.

Nachhaltiger Ansatz

Entsprechend sind Platz und Privatsphäre, aber auch das Thema Nachhaltigkeit die wichtigsten Verkaufsargumente für das Resort. So wurden die Villen größtenteils aus regionalen Materialien gefertigt und in den fünf Gastro-Einrichtungen des Resorts werden nur frische Produkte lokaler Anbieter serviert. Viele der Lebensmittel stammen dabei von der hauseigenen Farm. Ein weiterer Pluspunkt ist der von Davin McLay Kidd entworfene 18-Loch-Golfplatz. Gäste gelangen mit einem privaten Charterflug in 45 Minuten vom internationalen Flughafen Nadi auf die Insel. Wer mehr wissen will, kann sich an Global Director of Sales Germany, Austria & Switzerland Kathrin Bauer wenden. Weitere Infos


  tip-luxury, luxusinsider, Laucala Island, como hotels & resorts, como, südsee, übernahme, fiji, fidschi, luxushotel


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.