| tip-luxury | hotel

Four Seasons Hotels & Resorts übernimmt Hotel Danieli


Hotel Danieli in Venedig

Zusammen mit dem italienischen Partner Gruppo Statuto hat Four Seasons nun einen Portfolio-Zugang in Venedig bekannt gegeben: Das berühmte Hotel Danieli am Canale Grande, nahe der Basilika San Marco, soll 2025 als Teil der Hotelmarke wiedereröffnen und sich damit zu den Standorten in Mailand, Florenz, Taormina und bald auch Apulien gesellen.

Zahlreiche Umbaumaßnahmen

Bis dahin sind zahlreiche Umbaumaßnahmen geplant, um die drei Gebäude aus dem 14. und 19. Jahrhundert an die modernen Ansprüche von Luxusreisenden anzupassen. Dabei soll das historische Erbe des venezianischen Wahrzeichens erhalten bleiben – schließlich macht gerade der gotische Stil mit all seiner Kunst den Charme der drei Paläste aus. Verbunden sind diese, wie es sich für Venedig gehört, durch Brücken. Während der Renovierung bleibt das Hotel Danieli, wie es unter der derzeitigen Leitung der Gruppo Statuto heißt, geöffnet. Ansprechpartner für Reiseprofis ist Regional Director of Sales Jörg Zimmermann. Weitere Infos


  tip-luxury, luxusinsider, four seasons resorts, hotel danieli, übernahme, umbau, venedig, luxushotel


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.