| news | veranstalter» reisebüro

Anex Tour verlängert Fair-Tarif


Foto: sutadimage / shutterstock.com
Mit dem Fair-Tarif bieten Anex Tour, Bucher Reisen, Neckermann Reisen und Öger Tours ihren Gästen große Flexibilität. Reisebüros hingegen verspricht der Tarif einen sicheren Ertrag für ihre Beratungsleistungen.

Der Flextarif der Anex-Reisemarken ist um 29 EUR je vollzahlende Gast als Zusatzleistung buchbar. Im Stornofall erhalten Reisebüros 50% des Fair-Tarifs rückvergütet, zudem wird er mit einer Grundprovision von mindestens 10% vergütet. Die Zusatzleistung ermöglicht kostenfreie Umbuchungen bis zehn Tage vor der Abreise und kostenfreie Stornierungen bis 14 Tage vor Reiseantritt.

Anpassungen bei Preis und Leistungen

Im Vergleich zum bis dato geltenden Fair-Tarif wurde der Preis um 8 EUR erhöht und das Covid-Schutzpaket aus dem Leistungsumfang herausgenommen. Der modifizierte Tarif gilt ab sofort bis zum 31. August 2022 für Abreisen im Sommer 2022 und in der Wintersaison 2022/23.

„Wir sehen eine konstant hohe Nachfrage nach flexiblen Buchungskonditionen. Mit dem Fair-Tarif kommen wir dem Vertrieb entgegen und sorgen für einen gesicherten Ertrag, auch im Stornofall,“ erklärt Gaspare Accetta, Chief Commercial Officer bei Anex Tour. „Mit einer leichten Preiserhöhung haben wir den Tarif an das Marktumfeld angepasst und um Leistungen bereinigt, die zuletzt nicht mehr nachgefragt wurden.“

Die Leistungen des Fair-Tarifs im Überblick

  • 29 EUR pro Erwachsenen/Vollzahler, mitreisende Kinder sind inkludiert
  • Bis 14 Tage vor Abreise besteht die Möglichkeit, ohne Angabe von Gründen zurückzutreten, lediglich der Fair Tarif-Aufschlag wird erhoben, unabhängig von der Höhe des gebuchten Reisepreises. Ab dem 13. Tag vor Abreise gelten die normalen Stornobedingungen gemäß der Allgemeinen Reisebedingungen.
  • Bis zehn Tage vor Abreise sind Umbuchungen ohne Gebühr innerhalb der Marken zum tagesaktuellen Preis innerhalb der Anex-Gruppe Deutschland möglich. Gültig für die klassischen Produkte von Anex Tour, Bucher Reisen, Neckermann Reisen und Öger Tours.
  • Linienflüge, Nur-Flug-, Nur-Hotel- und dynamische Buchungen sind vom Fair-Tarif ausgeschlossen. Storno und Neubuchung identischer Reiseleistungen ist ausgeschlossen.
  • Die Einbuchung des Tarifs erfolgt in den Buchungssystemen über die Anforderung S, Leistung FLEX. (red)

  anex tour, bucher reisen, neckermann reisen, öger tours, fair tarif, fair-tarif, flexibilität


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort, das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.