| news | schiff» destination

Celebrity Xploration: Drittes Schiff für die Galapagos Inseln


Celebrit yXploration
Mit der Celebrity Xploration hat Celebrity Cruises ein weiteres Schiff wieder in Dienst gestellt. Zusammen mit der Celebrity Flora und der Celebrity Xpedition sind nun drei Schiffe der Reederei im Naturparadies im Pazifik unterwegs.

Eine Expeditionskreuzfahrt unternehmen und dabei weder auf Exklusivität noch Komfort verzichten müssen – dafür steht die Celebrity Xploration. Mit lediglich acht Kabinen und maximal 16 Passagieren an Bord ist der Luxus-Katamaran das mit Abstand kleinste Schiff der Celebrity-Expeditionsflotte. Die Celebrity Xploration bietet ausschließlich Außenkabinen mit Zimmerservice. Sowohl die vier Elite Ocean View Staterooms als auch die vier Junior Suites sind rund 18m² groß, haben ein eigenes Badezimmer mit Dusche, einen Kühlschrank, der mit den gewünschten Getränken der Gäste gefüllt ist, sowie einen Balkon.

Für das leibliche Wohl sorgt das „Al Fresco“ Restaurant. Passagiere können dabei im Innen- und im Außenbereich speisen. Serviert werden vor allem frische Meeresfrüchte-Spezialitäten von örtlichen Fischern. Überhaupt versucht man auf der Celebrity Xploration, fast ausschließlich lokale Zutaten zu verwenden.

Abenteuer, Natur und Entdeckeungen

Wie bei allen Galápagos-Touren steht auch bei allen Reisen mit der Celebrity Xploration Abenteuer, Natur und Entdeckungen im Vordergrund. Jeden Tag werden zwei Ausflüge mit Landgängen angeboten – von Naturforschern und Biologen geführt. Doch auch zwischen den Exkursionen bietet das Schiff einige Freizeitmöglichkeiten. In der Lounge finden täglich Vorträge von qualifizierten Naturführern statt. Zudem können Gäste in der gut ausgestatteten Bibliothek weiterführende Literatur über den isolierten Archipel finden oder es sich auf dem Sonnendeck sowie im Jacuzzi gut gehen lassen.

Die Routen und Leistungen

Die Celebrity Xploration bietet zwei verschiedene, jeweils achttägige Galápagos-Touren an, eine „Northern Loop“- und eine „Southern Loop“-Route. Die Kreuzfahrten starten jeweils samstags von Baltra Island. Im Reisepaket sind auch die Flüge ab/bis Quito sowie zwei bis drei zusätzliche Übernachtungen in der Hauptstadt Ecuadors eingeschlossen. Die Celebrity Xploration hat lediglich vier Decks. Der Katamaran ist 30 Meter lang und 11 Meter breit. Weitere Details zum Schiff, das im März 2017 seine Jungfernfahrt hatte, unter www.celebritycruises.de/xploration.php. (red)


  celebrity cruises, celebrity exploration, galapagos inseln, expeditionskreuzfahrten, katamaran


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.