| news | flug» destination

AUA: Zusätzlicher Cancún-Flug ab Jänner


Austrian Airlines
Schon nach kurzer Zeit im Austrian Streckennetz wird die Direktverbindung ins mexikanische Cancún auf drei wöchentliche Flüge aufgestockt.

Ab 25. Jänner 2022 fliegt der Homecarrier neben den bisherigen Verbindungen am Donnerstag und Sonntag im Rahmen des Winterflugplans auch dienstags ins sonnige Mexiko.
Zusatzverbindungen über die Weihnachtsfeiertage: Bereits zuvor wurde das Cancún-Angebot aufgrund der hohen Nachfrage während der Weihnachtsferien zwischen 19. Dezember und 9. Jänner auf zehn statt sieben Roundtrips aufgestockt.

Die neueste Destination im Austrian-Streckennetz wird mit einer Boeing 777 bedient und fliegt bis zu 306 Passagiere direkt ab Wien an die Karibikküste Mexikos. Als zweitgrößter Flughafen des Landes kann Cancún auch als idealer Ausgangspunkt für die Weiterreise mit Partnerairlines genutzt werden. Austrian Airlines Kund:innen können bei ihrer Reise nach Cancún zwischen den Buchungsklassen Economy, Premium Economy und Business Class wählen. Tickets sind ab 570 EUR erhältlich.

Auf der Austrian Airlines Website finden Passagiere Informationen zu den Themen Reisen in Zeiten von Corona, Maskentragepflicht, länderspezifische Reisebestimmungen oder flexible Umbuchungsregelungen. Die Angaben werden laufend ergänzt. (red) 


  aua, austrian airlines, flug, flugverbindung, aufstockung, flugangebot, winterflugplan, fh wien, flughafen wien, direktflug, cancun, mexiko


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.