| news | flug» flughafen

Condor fliegt im Sommer 2022 wieder ab Wien


Condor Boeing 767-300ER
Der Ferienflieger kommt zurück nach Wien: Im Sommer 2022 fliegt Condor mehrfach wöchentlich ab Wien nach Mallorca und zu den gefragtesten drei griechischen Inseln Kreta, Rhodos und Kos.

Mit der Einführung der Flüge ab Wien reagiert Condor auf die große Nachfrage der österreichischen Reiseveranstalter nach maßgeschneiderten Urlaubsflügen. Die Flüge sind entweder als Teil einer Pauschalreise, im Reisebüro oder als Nur-Flug-Ticket online unter www.condor.com buchbar.

„Der Nachholbedarf nach Urlaubsreisen wird im kommenden Sommer riesig sein. Mit unseren Flügen ab Wien reagieren wir auf die Nachfrage nach maßgeschneiderten Flügen unserer langjährigen Reiseveranstalter- und Reisebüropartner in Österreich“, so Ralf Teckentrup, CEO von Condor. „Den Flughafen Wien kennen wir nach unseren Langstreckenflügen bis 2018 bereits sehr gut. Wir freuen uns, nun mit der Kurz- und Mittelstrecke zurückzukehren.“

Details zum Flugplan:

Condor fliegt voraussichtlich ab Ostern von Wien immer montags, mittwochs, freitags und sonntags nach Palma de Mallorca; ab Mitte Mai montags, mittwochs und samstags nach Heraklion auf Kreta, dienstags und freitags nach Kos und am Donnerstag und Sonntag nach Rhodos. (red) 


  condor, flug, sommer 2022, sommerflugplan, ferienflieger, fh wien, mallorca, kos, kreta, rhodos, flugplan, flughafen wien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.