| news | veranstalter

ASI Reisen: 2G-Regel bei Kleingruppenreisen


ASI Reisen, ein Spezialist für weltweite Aktiv- und Erlebnisreisen, führt mit Abreisezeitpunkt 1. Dezember 2021 eine 2G-Regelung auf seinen Kleingruppenreisen ein. 

Ambros Gasser

Reisende müssen zukünftig bei Buchung eine verbindliche Bestätigung über ihren Impf- oder Genesenenstatus zum Reisebeginn abgeben. „Unsere Zielsetzung ist es, unseren Reisenden das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch vielfach unterschiedliche Regeln für geimpfte und genesene versus ungeimpfte Menschen ist dies nicht mehr ohne massive Einschränkungen möglich.“, so Ambros Gasser, Geschäftsführer von ASI Reisen.

Kein reibungsloser Ablauf möglich

Während sich die Regeln weltweit für Getestete je nach Land regelmäßig ändern, sind die Regeln für Geimpfte oder Genesene davon meist unberührt. Die betrifft sowohl die Einreise an sich als auch die lokalen Bestimmungen zum Zugang zu Restaurants, Unterkünften, Museen und Geschäften. In vielen Ländern müssen Corona-Tests als Zugang für Restaurants oder Transfers mindestens alle zwei Tage wiederholt werden. Sowohl die Organisation der Tests für (einzelne) Gäste als auch der daraus resultierende Zeitaufwand, der sich auf den Reiseverlauf niederschlägt, machen den reibungslosen Ablauf dann nicht mehr möglich.

Individuelle Reisen und bestehende Buchungen

Bei individuellen, self-guided Reisen gibt es keine Einschränkungen von Seiten des Unternehmens. Reisende müssen die entsprechenden Bestimmungen des Zielgebietes erfüllen. Alle bereits gebuchten ASI Gäste werden informiert und können kostenlos auf eine individuelle Reise umbuchen, oder erhalten eine Rückerstattung des vollen Reisepreises. (red)


  asi reisen, alpinschule innsbruck, 2-g-regel, geimpft, genesen, corona, covid-19, aktivreisen, erlebnisreisen, änderung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.