| news | flug» destination

Austrian: Ganzjahresflüge nach Malaga


Malaga entdecken
Ab 22. Juli fliegt Austrian Airlines zweimal wöchentlich in die Metropole in Andalusien. 
 

Mit Ende Juni nimmt Austrian die Ganzjahresverbindung nach Málaga auf. Geflogen wird mit einem Airbus A320. Den Sommer über bedient die AUA in Spanien noch weitere touristische Destinationen wir Barcelona, Ibiza, Palma de Mallorca, Gran Canaria und Teneriffa. 

„Der Nachholbedarf bei touristischen Reisen ist besonders groß, deswegen bauen wir hier unser Angebot aus“, sagt Austrian Airlines CCO Michael Trestl.

Málaga ist praktischer Ausgangspunkt für Strandurlaub an der Costa del Sol sowie für die umliegende Region mit leicht erreichbaren Städten wie Granada oder Córdoba, die auch im Winter mit ihrem kulturellen Angebot sehr attraktiv sind.

Zum Wochenende nach Andalusien

Der Flugplan eignet sich bestens für ausgedehnten Sommerurlaub wie auch für ein längeres Wochenende.

Wien – Málaga mit OS 385, donnerstags und sonntags, ab 9:40 Uhr, an 13:00 Uhr
Málaga – Wien mit OS 386, donnerstags und sonntags, ab 13:45 Uhr, an 16:55 Uhr.
(red.)

 


  aua, austrian airlines, malaga, spanien, andalusien, granada, cordoba, ganzjahresdestination


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.