| news | flug

Air France: 200 Ziele im Sommer


In diesem Sommer will Air France fast 200 Ziele weltweit bedienen, darunter mehr als 110 Ziele in Frankreich, Europa und Nordafrika. 

Auf der Kurz- und Mittelstrecke wird Air France diesen Sommer zusätzlich zum regulären Flugplan 81 saisonale Strecken bedienen, darunter 23 neue. Mehr als 40 Sommerstrecken werden auf dem Inlandsnetz ab Paris und den französischen Regionen, insbesondere nach Korsika, bedient, mit Direktflügen zur Mittelmeerinsel von Paris, Bordeaux, Caen, Lille, Lyon, Pau, Rennes, Straßburg und Nantes. In Europa betrifft dieses Angebot vor allem Urlaubsziele wie Griechenland, Portugal, Spanien und Italien ab Paris und die französischen Regionen.

Vergleich zu 2020

Insgesamt und im Vergleich zum Sommer 2019 wird Air France ihre Kapazitäten nach Griechenland um fast 80 % und ihre Kapazität nach Portugal um fast 25 % erhöhen. 2 Auf Langstrecken wird uns die Beseitigung der wesentlichen Gründe für Reisen zu den meisten Zielen in der französischen Karibik ermöglichen, die Kapazität auf diesen Strecken zu erhöhen, die für die Gewährleistung der territorialen Kontinuität unerlässlich sind. In diesem Sommer wird Air France bis zu 3 tägliche Flüge nach Pointe-à-Pitre (Guadeloupe), Fort-de-France (Martinique) und Saint-Denis de la Réunion ab Paris-Orly und Paris-Charles de Gaulle anbieten. Erleichterung der Verbindungen mit dem gesamten Air France-Netzwerk. Im Juli und August 2021 wird der Flugplan von Air France 65 % der im gleichen Zeitraum im Jahr 2019 angebotenen Kapazität ausmachen, verglichen mit 40 % im Mai. Um die Erhöhung der Frequenzen zu unterstützen, arbeiten die Wartungsteams von Air France hart daran, 10 Mittelstrecken- und 12 Langstreckenflugzeuge aus dem Lager zu holen. Insgesamt werden diesen Sommer 181 Flugzeuge von Air France im Einsatz sein. Der Flugplan für Juli und August 2021 bei Abflug ist HIER einzusehen. (red)


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Sandra Zurek

Autor/in:

Nach 10 Jahren ist Sandra Zurek zum Profi Reisen Verlag zurückgekehrt und zeichnet aktuell neben Vermarktung und Medienkooperationen auch für Redaktion verantwortlich.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.