| news | veranstalter» reisebüro

dta Touristik: News für Sommer 2021


dta Touristik
dta Touristik präsentiert sein erweitertes Flug-, Destinations- und Hotelangebot sowie seine flexiblen Storno- und Umbuchungsbedingungen für die Sommersaison 2021.

dta Touristik hat die herausfordernde Zeit der Corona-Krise genutzt um technische Entwicklungen sowie Produkterweiterungen voranzutreiben, seine Angebotspalette zu erweitern und sich somit im österreichischen Markt neu zu positioniert.
"Wir als dta Touristik, stehen Ihnen nun mit einer noch größeren Produktauswahl und nach wie vor als kompetenter, flexibler, unabhängiger und verlässlicher Partner jederzeit zur Seite", so das dta Touristik-Team in der Aussendung. 

Alle Neuigkeiten und Änderungen im Überblick:

Erweiterung des Flug-, Destinations- und Hotel Angebots: Neben Griechenland (mit mittlerweile 11 Zielgebieten/Flughäfen und über tausend Hotels), Ägypten und Türkei, sind zum ersten Mal auch Zielgebiete in Spanien (wie z.B. PMI, IBZ, LPA, TFS), Italien, sowie die VAE ins Portfolio aufgenommen worden.

Speziell auf den österreichischen Markt zugeschnittener Hotel-Mix: Umfasst Hotels von 2* mit NF bis zum 5* Premium Segment. Die Hotelauswahl wurde auf Grund hoher Gästezufriedenheit (lt. Holiday Check) getroffen und spricht alle Zielgruppen wie Familien mit Kindern, Singles, Single mit Kind, Paare, Goldies, sowie die Generation Y und Z (deren Reiseteilnahme bei 88,7% liegt) an.

Attraktives und faires Preis-/Leistungsverhältnis: Welches sich auch auf den Preisvergleichssystemen wie Bistro wiederspiegelt.

Erweitertes Flugangebot Sommer 2021: Zu den langjährigen Flugpartnern Austrian Airlines, Corendon Airlines und Sun Express kommt im Sommer 2021 Eurowings hinzu. Damit können erstmals auch Abflüge ab Salzburg bzw. PMI Flüge ab Linz und Graz angeboten werden. Neben Abflügen ab Österreich, stehen Kunden außerdem auch Friedrichshafen oder München zum Abflug bereit.
Außerdem ist dta Touristik GSA Partner von Air Arabia für Abflüge ab Österreich und verfügt somit als einziger Veranstalter über fixe Flugkontingente ab Wien nach Sharjah.

Kostenlose Storno- und Umbuchungsmöglichkeit bis 14 Tage vor Abreise: Bei Buchung einer Pauschalreise bis 31. Mai 2021 bietet dta Touristik Kunden die Möglichkeit, bis zu 14 Tage vor Abreise, ohne Angabe von Gründen, die gebuchte Reise sorgenfrei und kostenlos zu stornieren oder auf einen anderen Termin und/oder ein anderes Zielgebiet umzubuchen.

Alle Angebote in den gängigen Vertriebsplattformen: zu finden sind die Angebote von dta beispielsweise bei: Bistro, PowerSearch, CosmoNaut, LMplus, Schmetterling/XENA und mit den Buchungsmöglichkeiten über diverse CRS Systeme (u.a. TOMA, CETS, myJack, Traffics, Sabre, Neo und BuMa) unter dem Veranstalter-Kürzel DTA.

dta bleibt bei Agenturinkasso 

"Unter dem Motto „Fair Play, National und gemeinsam“ möchten wir betonen, dass dta Touristik unverändert bei der Abrechnungsform Agenturinkasso bleibt. Auch die Vertriebskonditionen sowie die Handhabung der EU-Margensteuer bleiben unverändert", so dta Touristik. Das bedeutet, dass zuzüglich zur Provision die EU-Margensteuer (bei einer der Steuer unterliegenden Buchung) auf jeder Rechnung abgegolten wird. (red) 


  dta, dta touristik, reisebüro, sommerprogramm, sommer, angebot, agents, news, reisebüromitarbeiter


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.