| news | flug

Korean Air: Benachrichtigungs-Service für geladenes Gepäck


Benachrichtigungs-Service für Gepäck über Korean Air My
Der neue Service von Korean Air, der Fluggäste benachrichtig sobald ihr aufgegebenes Gepäck sicher verladen ist, wurde um 15 Städte - darunter auch Wien - erweitert.

Korean Air startete den Benachrichtigungsdienst bereits am 1. Juni 2020 – zuerst für internationale Flüge ab dem Incheon International Airport. Im Juli weitete die Airline ihn dann auf sechs weitere Strecken von Nordamerika nach Incheon aus, darunter New York, Dallas und Vancouver. Seit dem 18. Jänner 2021 gibt es den Service nun zudem für Flüge ab den folgenden 15 Städten:

  • vier in Europa: Amsterdam, Frankfurt, Paris, Wien
  • sechs in Nordamerika: Atlanta, Boston, Honolulu, Las Vegas, Seattle, Washington, D.C.
  • drei in Ozeanien: Auckland, Brisbane, Sydney
  • sowie Dubai und Hongkong
So funktioniert der Service:

Bei dem neuen Service werden die Informationen aus dem von Korean Air eigens entwickelten Gepäckabgleichsystem (Baggage Reconciliation System, BRS) mit Barcode-Informationen abgeglichen, die beim Einchecken und Laden gescannt wurden. Das BRS stellt dabei nicht nur sicher, dass sich das Gepäck auf dem richtigen Flug befindet, sondern bietet auch eine Gepäckverfolgung.

Sobald das Gepäck sicher verladen wurde, erhält der Fluggast in der neuen "Korean Air My"-App eine Benachrichtigung und braucht sich keine Gedanken mehr zu machen. Der Benachrichtigungsdienst steht Skypass-Mitgliedern, die die Mobile App von Korean Air installiert und Push-Benachrichtigungen aktiviert haben, zur Verfügung.

Die Fluggesellschaft plant, den Service innerhalb dieses Jahres auf alle internationalen und nationalen Flughäfen auszudehnen, die Korean Air bedient. Nach der Integration von Asiana Airlines soll der Service auch für diese Flüge bereitstehen. (red) 


  korean air, korean, service, gepäck, flug, app, korean air my, benachrichtigung, wien, flughafen wien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.