| news | flug» nachhaltigkeit

Lufthansa: CO2-neutral fliegen per Klick


Die neue Anwendung „mindfulflyer" in der Miles & More App
Mit der neuen Anwendung „mindfulflyer“ können Miles & More-Kunden ihre Flüge zukünftig noch einfacher kompensieren.

Ab sofort wird Miles & More-Kunden der jeweilige CO2-Ausstoß ihres Fluges in der App angezeigt. Mit nur wenigen Klicks können sie diesen dann direkt kompensieren. Die neue Anwendung wurde gemeinsam von Miles & More und dem Lufthansa Innovation Hub entwickelt und kann zukünftig für alle Flüge der Lufthansa Group, sowie für Reisen mit Star Alliance und Joint Venture Partnern angewendet werden.

"Mit dem neuen ‚mindfulflyer‘ Angebot sehen unsere Fluggäste auf einen Blick den CO2-Ausstoß ihrer Flugreise und können diesen nun einfach und schnell sogar über Meilen ausgleichen. Wir möchten damit nachhaltiges Handeln aktiv fördern“, so Christina Foerster, Vorstand Customer, IT & Corporate Responsibility der Lufthansa Group.
Kompensationsangebote der Lufthansa

Mit der „mindfulflyer“ Funktion können sich die Teilnehmer daran erinnern lassen, regelmäßig ihre Flüge zu kompensieren. Dabei entscheidet der Kunde, zu welchen Anteilen nachhaltiger Flugkraftstoff („Sustainable Aviation Fuel“) oder zertifizierte Aufforstungsprojekte der Klimaschutz-Stiftung myclimate eingesetzt werden. Über die Cash & Miles Funktion kann der Kunde außerdem auswählen, ob er nur mit Meilen kompensieren möchte oder auch anteilig mit Euro.

Für ihr Klimaschutz-Engagement erhalten Miles & More Teilnehmer digitale Auszeichnungen, wie beispielsweise den „Climate Supporter“, die sie als umweltbewusste Reisende auszeichnen. Diese Auszeichnungen lassen sich über Social Media Kanäle teilen, um andere Reisende zu inspirieren, ihre Flüge ebenfalls zu kompensieren.

Darüber hinaus haben Miles & More Teilnehmer auch die Möglichkeit, ihre Flugreise direkt auf der Compensaid-Plattform zu kompensieren. Dazu loggen sie sich mit ihren Miles & More Log-in Daten auf compensaid.com ein. Die CO2-Kompensation über die Compensaid-Plattform ermöglicht es, Flüge auch vor Flugantritt zu kompensieren. (red) 


  lufthansa, lufthansa group, co2, kompensation, flug, miles and more, app, mindfulflyer


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.