| news | bahn» destination

Rhätische Bahn: Genusstour durch die Schweizer Alpen


Rhätische Bahn: Gourmino Innenansicht
Mit der Rhätischen Bahn erleben Gäste am 28. November 2020 eine Genusstour der kulinarischen Sorte – fantastische Ausblicke inklusive.

Während die atemberaubende Landschaft an den Panoramafenstern vorbeizieht, dreht sich auf der Rundfahrt von Chur über Disentis alles um Bündner Schnaps- und Käsespezialitäten. René Zimmermann, Schnapsexperte der „Schweizerischen Weinzeitung“ und Urs Reichen, Gründer von „Chäs & Co“, haben dafür je acht Bündner Destillate und Käsesorten handverlesen und präsentieren sie den Mitreisenden.

Von Chur nach Disentis

Die Fahrt führt als Rundreise von Chur in das malerische Örtchen Disentis und wieder zurück. Auf seinem Weg passiert der Zug die monumentale Rheinschlucht zwischen Ilanz und Reichenau. 

Im nostalgischen Speisewagen verköstigen der Schnapsexperte René Zimmermann und der Gründer von „Chäs & Co“, Urs Reichen, die Gäste derweil mit je acht sorgsam selektierten Destillaten und Käsesorten. Für die Moderation und die stimmungsvolle Untermalung der Tour sorgt der Publizist Stefan Keller.

Die Rundreise ist ausschließlich für den 28. November 2020 buchbar. Die Fahrt beginnt um 14.56 Uhr in Chur und endet ebendort um 18.01 Uhr. Die erlebnisreiche Tour kostet pro Person inklusive Verköstigung mit Degustation von je acht Bündner Schnaps- und Käsesorten, Mineralwasser und Kaffee 138 CHF – das sind rund 130 EUR.

Weitere Informationen und Buchung unter: www.rhb.ch (red) 


  rhätische bahn, bahn, zug, bahnreise, schweiz, genussreise


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.