| news | flug» technologie

Lufthansa und Austrian Airlines testen Inflight Shopping Service


Inflight Shopping Plattform SKYdeals
Damit Passagiere wieder die Möglichkeit zum Shoppen über den Wolken haben, testen Lufthansa und Austrian Airlines ab sofort die Inflight Shopping Plattform SKYdeals.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie mussten einige Angebote an Bord eingeschränkt werden. So auch der Onbord Verkauf. Mit der neuen Inflight Shopping Plattform SKYdeals können Kunden ab sofort wieder nach Herzenslust "über den Wolken" einkaufen. 

Online Shopping über den Wolken

Mit nur einem Klick auf den Online-Marktplatz werden Informationen wie Destination und Flugroute an SKYdeals übermittelt. Die SKYdeals Inflight Shopping Plattform verfügt über eine Auswahl an Produkten, die jeweils einen Bezug zum Flugziel oder der Flugstrecke haben.

Dabei gibt es zwei Kategorien:

  • FLY OVER: Passagiere erhalten exklusive Rabatte auf typische Produkte des gerade überflogenen Landes, zum Beispiel Schweizer Schokolade
  • QUICK SALES / PRIVATE SALES: Fluggäste haben Zugang zu exklusiven Fashion, Beauty und Accessoires Angeboten

Bestellung und Bezahlung erfolgen kontaktlos online direkt über die SKYdeals Plattform. Der Einkauf wird bequem per Post an die angegebene Wunschadresse geliefert. Zum Auftakt der Testphase erhalten Fluggäste nach Verkaufsabschluss einen gratis FlyNet Mail&Surf Gutschein. (red) 


  aua, austrian airlines, lufthansa, inflight shopping, plattform, skydeals, online-shopping


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.